Mittwoch, 29. Juni 2016

Noch mehr verrückte Vögel :o)

Dieser Pulli ist schon eine ganze Weile fertig
...aber im Moment sind die Temperaturen so runtergegangen,
da kann man den morgens bei spielen im Garten sehr gut gebrauchen!


Als Schnittmuster für diesen Pulli hab ich Yara von Petite et Jolie genommen.
Dabei habe ich das Rückenteil als ein Schnittteil zugeschnitten,
und die Flügel einfach weggelassen.
Gefällt mir wirlich gut!

Vorder- und Rückenteil sind aus superkuscheligem Sommersweat von alles für selbermacher
Die Ärmel sind Resteverwertung! ;o)
Einfach bunte Jerseystreifen mit der Ovi links auf links zusammennähen,
und dann die Nähte nochmal mit einen Dreifachgradstich absteppen
(dann stehen sie nicht so ab).
Und schon hat man ein neues Stück Stoff, das groß genug ist für die langen Ärmel! ;o)


Bestickt ist das ganze dann noch mit den "Crazy Birds" von Tinimi
...die finde ich einfach zu cool!!! :o)))


Ganz liebe Grüße, Doris!

Montag, 27. Juni 2016

Hafenkitz geht immer!

Mensch Mensch Mensch
...nicht wirklich viel los hier, oder?! *schäm*
Aber irgendwie nutze ich die eh schon knappe Zeit lieber zum nähen als zum bloggen! ;o)
Ich hoffe ich schaffe es jetzt endlich mal, euch auch ein bißchen was davon zu zeigen! :o)))

Starten wir mal mit den heißgeliebten Hafenkitz von alles für selbermacher.
Ich kann mich an kein Design erinnern das ich schon seit Jahren so sehr liebe!
Das Kitz liegt hier noch als Streichelstoff aus der ersten Generation
...vielleicht sollte ich die auch mal vernähen
...bevor das Zornröschen zu groß dafür ist!


Kann man eigentlich jemals zu groß für Hafenkitz werden???


Ich überlege ernsthaft ob ich mir nicht auch endlich mal
eine Hafenkitz-Mamacita zulegen sollte!? :o)))


Habt eine schöne Woche!



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...