Donnerstag, 3. Juli 2014

Fetzen-Look :o)

Ich steh ja total auf Muddis kleines Stümper-einfach-DIY!!! :o)))
 
Jetzt musste der Fetzen-Jersey dran glauben!
Das Wetter war die letzten Tage hier bei uns nicht so berauschend
...also war Langarm angesagt!
Da wollte ich dann aber doch lieber einen Uni-Jersey dazu
...ich hab mir da letztens mal eine kleine Auswahl von BonnyBee gegönnt ;o)
...perfekte Qualität...ich bin echt begeistert!!!
Und jetzt ab damit zu RUMS! :o)
 
Ganz liebe Grüße, Doris!
 


Kommentare:

  1. Mensch Luni ,ich hätte Dich ja fast nicht erkannt,so mit offenem Haar ;o) Cooles Shirt !
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schönes Shirt, aber vor allem: Was für ein GENIALES Foto!! Schüttel dein Haar, Baby *gg*

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  3. Wow, schaut super aus!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  4. was für ein cooles Foto…!!!!ach,klar..das shirt ist auch klasse…aber wenn du SO ein Foto zeigst dann gerät das Genähte fast in den Hintergrund ;-)) Liebe Grüße!!!Tanja

    AntwortenLöschen
  5. das sieht echt cool aus :)

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Du hast da was im Gesicht! *gröhl*

    Du hast den Lochjersey angeschnitten! Muss ja, ist ja bald wieder Stoffmarkt. ;o) Tolles Shirt!!! Kann ich das klauen? Paulas Sweatjacke will ich auch schon haben. Hose hab ich selber.... Ich bin fertig für den Herbst. *gacker*

    Alberne Grüße, ich freu mich auf Samstag
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt hatte ich doch im ersten Moment gedacht, Frau Druetken hat einen DIY, wie man kleine Jerseyfetzen für ein ganzes Shirt nutzen kann. ...aber nein, da musst du diesen wunderschönen "Fetzen"jersey für ein Shirt anschneiden und dann noch mit deiner prachtvollen Mähne präsentieren. Klasse siehst du aus!
    Liebe Grüße
    Sandra
    P.S. und was mache ich jetzt mit meinen ganzen Jerseyresten?

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...