Sonntag, 31. März 2013

Siebhirn, Sprachgammel und die Sandkasten-Mädels ;o)

Das Osterwochenende fing schon GENIAL an!!!
 
Karfreitag stand die Muddi mit ihrem halben Hausstand vor der Tür ;o)))
...und wir hatten SOOO viel Spaß
(ist es eigentlich erlaubt an Karfreitag Spaß zu haben ;o)?)
...wir haben dummes Zeug gequatscht, lecker gegessen, uns NICHT betrunken
...und ein ganz klein wenig genäht ;o)))!
 
Frau Streuterklamotte hatte sich leider diesen GANZ FIESEN Grippevirus eingefangen
...und musste mit Pipi in den Augen absagen...ECHT schade
...aber wir sehen uns ja noch öfter ;o)))!
Als Überraschungsgäste standen dann Nachmittags
Sandra, Kerstin und Scharly mit Kuchen vor der Tür! :o)))
Da war's mit nähen dann so ziemlich komplett vorbei *hihi* !
Ich kann immer nur wieder betonen
...hätte mir vor 2 Jahren jemand gesagt das ich mich mit wildfremden Frauen treffe
...die ich noch dazu im Internet kennengelernt habe
...ich hätte denjenigen für bekloppt erklärt !!!! ;o)))
Aber daraus sind mittlerweile ein paar ECHTE Freundschaften entstanden
...an dieser Stelle mal ein heftiges Gewinke in unseren Sandkasten !!! :o)))
(in dem Sandkasten sitzen übrigens auch noch
...und ich kenne diese tollen Mädels alle persönlich :o)))!)
 
Mädels, es war sooo schön das ihr alle da wart !!!
OK...ein ganz klein wenig haben wir schon genäht
...aber wirklich viel war das nicht ;o)!
Weil ich die Kombi, die die Schnecke nächste Woche
zur Erstkommunion vom Sohnemann tragen soll,
 aber unbedingt fertig haben wollte
...hab' ich mich gestern noch mal dran gesetzt!
 
Das süße Bolerojäckchen war schon fast fertig...
...das eBook dazu bekommt ihr übrigens ab nächster Woche bei Bunte Knete von Frl. Päng!
 
Dazu ein Imke-Shirt in knallgelb :o)
...und einen Cordrock mit Jerseyrüschen
...
So kann sie losgehn, oder?! ;o)
 
Ganz liebe Grüße und FROHE OSTERN , Doris!
 
 


Donnerstag, 28. März 2013

RUMS...ungenäht ;O)

Letztes Wochenende hab' ich mich endlich mal aufgerafft
 und mein Nähreich entrümpelt
...OH MEIN GOTT, hat das ausgesehen
...ging echt gar nicht!!!
 
Das weiß der Arbeitsplatte hat nur noch an wenigen Stellen ein wenig durchgeblitzt ;o)))!
So kann Frau doch nicht arbeiten
...also losgelegt
...und jetzt geht's wieder ;o)!
OK...da hinten in der Ecke liegt noch so ein Stapel ALLESMÖGLICHE
...den müsste ich noch mal durchsehen
(dazu konnte ich mich dann aber nicht mehr aufraffen ;o)!)
ABER meine Stoffe hab' ich ALLE einmal in der Hand gehabt ;o)
...neu gefaltet
...und etliche aussortiert!
In dem GROSSEN Karton dürfen die Muddi und Frau Streuterklamotte dann stöbern
...hier wird nämlich morgen genäht, gelacht, gelästert,  gegessen.... :o)))!
HACH...ICH FREU MICH!!! :o)))
Und weil ich das NUR FÜR MICH gemacht habe
darf ich mich wohl auch bei RUMS einreihen, oder?! ;o)
 
Ganz liebe Grüße,Doris!
 
 
 


Freitag, 22. März 2013

Made4Boys...ich schäme mich!

Das ist nämlich mein erster Made4Boys IN DIESEM JAHR!!!
 
Sabine...es tut mir schrecklich leid
...aber weißt du wer Schuld hat!?
Die Muddi mit ihrem RUMS!!! ;o)))
 
Aber jetzt!!!
 
Mein Neffe wird nämlich am Samstag 6 Jahre alt
...und was wünscht er sich von mir?!
EIN SHIRT!!! ;o)))
 
Ich glaube ich kann's noch *hehe*!
 
Total verliebt bin ich übrigens in diese zuckersüßen Label
...die gibt's bei alles für Selbermacher
 
...und ich muss, glaube ich, dringend mal nachordern ;o)!
 
Ganz liebe Grüße,Doris!
 
PS: Der Strickloop von gestern ist übrigens ganz leicht gemacht
(das kann sogar ich ;o)!)
...einfach einen Schlauch in passender Länge gestrickt
...und dann so zusammengehäkelt,
wie ich sonst auch einen Loop zusammen nähe!

Donnerstag, 21. März 2013

RUMS...die Sucht

"Mama, spielst du ein Spiel mit mir?"
"Nein...es ist Donnerstag...ich muss das hier noch schnell fertig stricken!"
 
Hat eigentlich schon irgendjemand eine RUMS-Suchtgruppe eröffnet??? ;o)))
 
Ja, der Schal den ich schon kurz nach diesem Treffen angefangen hatte
...ist HEUTE endlich fertig geworden!
Die Idee hatte ich eigentlich von Anette gemopst
...die hatte sooo schöne Schals gestrickt!!!
Als ich mich dann bei dem Treffen davon überzeugen konnte
das ein Schal aus Sockenwolle nicht kratzt
...war eigentlich klar das ich so einen auch UNBEDINGT brauche ;o)))!
(Anette...wie heißen noch mal die Knoten?)
 
Bei mir ist daraus allerdings ein Loop geworden :o))) !
GENAU DAS RICHTIGE
...bei DEM Wetter!!!
 
Ganz liebe Grüße,Doris!


Sonntag, 17. März 2013

Es ist Rainbow-Style-Week...

...bei Frau kitzkatz !
 
Da müsst ihr euch einfach mal durchklicken
...so wunderschöne kunterbunte Werke!!!
 
Nachdem ich unseren Pippi-Pulli Anfang der Woche schon verlinkt hatte
...ist gestern noch ein zweiter Kunterbunt-Pulli fertig geworden
...nur vernünftige Fotos waren nicht möglich
...die Schnecke war in Kasperlaune ;O)))!
 
Ganz liebe Grüße,Doris!


Freitag, 15. März 2013

Gastpost von Leni Sonnenbogen :o)

Hallo alle zusammen!
 
Doris hat mir schon vor einigen Wochen vorgeschlagen mir doch auch mal einen Blog anzulachen - ich glaube eigentlich schon nachdem sie meine Windel-Schreiberei gelesen hat... Aber - da ich glaube, dass das eher nichts wird, habe ich mich dann doch mal überzeugen lassen - ganz, ganz liebevoll natürlich!!! - zumindest mal einen Gastbeitrag zu schreiben und ihre gesamte Leserschaft vollzublubbern was ja sonst nur ab und an ihr vorbehalten ist....Also: falls es Beschwerden gibt; war nicht meine Idee ;-)

Ääähm Doris: solltest Du ein Patent anmelden auf diese Idee??? - Wer weiß was wir hier jetzt lostreten...hi,hi.... - Ups! Nur so nebenbei ;-)....

Aber bevor ich mich jetzt direkt schon zu Beginn um Kopf und Kragen quassel lege ich jetzt los....

Kennt Ihr das???
 Es steht ein Kindergeburtstag an und ihr habt nicht den blassesten Schimmer was Ihr machen wollt/sollt? - Natürlich der Geburtstag für das erste Kind - also null Chance wenigstens auch nur auf die kleinsten Erfahrungen zurückzugreifen…... Mir ging es so.
 Unsere Tochter ist letzte Woche 5 Jahre alt geworden und gestern stand die Party an.
 Klar! Man kann mit Säcken durch die Gegend hopsen; man kann direkt danach auf Kochtöpfe hauen, die man vorher liebevoll mit Kleinigkeiten bestückt hat, bevor man dann mit Esslöffeln und Eiern auf Linien durch das Zimmer balanciert....und und und...Aber das ist so überhaupt nicht mein Ding (also glaube ich zumindest ....lacht mich nämlich spontan zumindest gar nicht an...) und ich müsste mich da ernsthaft einlesen in diese vielen Spielmöglichkeiten .. … - Und: Jetzt mal ehrlich! Wir sind ja die ganze Zeit dabei! Sollte es uns dann nicht auch ein wenig Spaß machen??? Ja !, ne?.....Also: Grübel, grübel....Es muss doch was geben, was man mit seinem liebgewordenen Hobby ( WEHE mir nimmt mal jemand meine Maschinchen weg....) verbinden kann, oder? Hat doch letztes Jahr mit dem Bemalen von genähten Kuscheltieren auch geklappt ;-).
Und nachdem ich gerade Fleckchen vom Wetterhexchen Probe nähen durfte. (Hammer, oder??? ICH ?!?!??? und sogar schon mehrmals!!! - Und dabei habe ich noch nicht mal einen Blog und damit die Eintrittskarte Nummer 1 .....) war plötzlich alles klar.
Bisher hatte ich "nur" Lätzchen genäht und da musste ich doch unbedingt auch mal die Kittel probieren. Schwupp – weiße Baumwolle gekauft - natürlich brav gewaschen und in den Trockner geschmissen, Jersey für die Bündchen gesucht und dann das übliche....drucken, kleben, schnibbeln, schnibbeln und endlich NÄHEN.... - Ging dann recht flott, da ich alle 5 hintereinander weg genäht habe.

Und nach dem Backen der Muffins war die Vorbereitung geschafft.
 Also dachte ich....Bis mir dann - so typisch ich - so knapp 1 Stunde vor der Feier einfiel, dass man ja auch lustige Schablonen aus Pappe erstellen könnte. - Oder fällt doch jedem Kind was ein, was es malen könnte??? Hmmm...grübel, grübel...neee...besser noch Schablonen... Also: Kleckse malen mit Fratzen drauf, und mit dem Töchterchen ausschneiden, Schere weg legen und:....DINGDONG........Geschenke auspacken, Muffins und Gummibärchen naschen, Malkittel aussuchen, Stifte und Schablonen auf den Tisch,
 
den man natürlich vorher mit einer billigen – schön grauen…..hüstel…… - abwaschbaren Decke bestückt hat….

Und LOS! Und was glaubt Ihr was gemalt wurde? Natürlich Kleckse, Flecken, Kleckse....Wir waren uns nämlich alle AB-SO-LUT einig, dass es wirklich von Vorteil ist, wenn der Fleck vom kleckern nicht direkt alleine ist und so entstand ein „Matschklecks“ nach dem anderen...Mal einer, mal direkt mehrere...Ab und an mit Himmel und Rasen...eines mit einem kleinen Affen, der am Fleck hochklettert.....Und so wurde eins nach dem anderen fertig. Und die Kinder gingen alle mit ihren selbst bemalten Malkitteln, Kochschürzen (wobei die Bezeichnung "Kochschürze" nur für 3 der 5 Kinder in Frage kam, denn wie ich erfahren musste, steht nicht jeder auf die Küchenarbeit ;-)..) oder Lätzchen nach Hause.
 
Na ja. Also sagen wir mal so: Die Kinder gingen mit einem "Malkittel" und die Eltern freuten sich doch eher über ein "Lätzchen" ;-).....für die Currysoße, rote Paprika und sonstige Genüsse.....

Jetzt bleibt zu hoffen, dass die brav mit dem Bügeleisen fixierte Stoffmalkreide auch die Wäsche übersteht. Und sollte dem nicht so sein, bleibt die Erkenntnis: Man wird nie wieder so traurig sein, wenn sich die Flecken rauswaschen lassen………

Was bleibt mir denn jetzt noch zu sagen? Ich hoffe einfach, dass vielleicht der ein oder andere Lust hat auch Klecks-Geburtstage zu feiern und am meisten hoffe ich, dass ich Doris jetzt ein zufriedenes Lächeln und keinen entsetzen Gesichtsausdruck mit dem Gedanken „NIEEEE WIEDER“ ins Gesicht zaubern konnte. Ich dank Dir!

Mit lieben Grüßen

Eure

Leni Sonnenbogen
 
Edit von Doris: Und jetzt sagt doch mal ehrlich Mädels
...LENI SONNENBOGEN braucht einen Blog, oder?! ;o)))

Donnerstag, 14. März 2013

Ich hab' ja doch ein RUMS ;o)

Als Frau Streuterklamotte mich gestern Abend gefragt hat
 ob ich diese Woche auch RUMSe, hab' ich das noch verneint
...aber ich hab' ja doch was ;o)))!
 
In der Küche hingen nämlich immer noch die Elch-Fuß-Bilder
...das ging ja gar nicht
...also schnell einen Keilrahmen vom Dachboden gesucht
und mit Voloumenvlies, Streichelstöffchen und Webband gepimt
...fertig ist meine neue Küchenwanddeko ;o)))!
 
 
Und wisst ihr wo ich gestern mit der Muddi war ;o)))...
 
...GENAU...auf der Creativa !!!
Hier grad' vor der Farbenmix willichallehaben-Taschenwand ;o)))!
Sprachgammel und Siebhirn war gestern
...nennt mich einfach "die Orientierungslose" *gröhl*
...DANKE Muddi, das du mich "ältliche Dame" sicher durch die Gänge gelotst hast ;o)))!
 
Unter anderem an diesem genialen Teil vorbei...
HAMMER,oder?!
 
Ganz liebe Grüße,Doris!
 
PS: Ich kündige dann hier mal einen Gastpost an ;o)))
...die liebe Leni Sonnenbogen WILL einfach keinen Blog eröffnen
...da müssen wir sie doch ein wenig drängeln, oder?!


Samstag, 9. März 2013

Schwägerinnentreffen

Einmal im Jahr treffe ich mich mit meinen 11 Schwägerinnen zum kaffeesieren
...und so... ;o))) !
 
Und weil ich natürlich nicht mit leeren Händen bei der Gastgeberin auftauchen will,
gibt es von mir einen bunten Leseknochen...
...und wo wir grad' bei Gratis-Anleitungen waren ;o)))
...HIER geht's lang!
Und HIER gibt's ein tolles Video, das zeigt
wie ihr mit dem Matratzenstich die Wendeöffnung schließen könnt!
 
Ganz liebe Grüße,Doris!


Donnerstag, 7. März 2013

RUMS#10...es geht auch gratis ;o)

Schon zum 10. Mal lässt die Muddi es heute RUMSen
...ist Weihnachten echt schon wieder SO lange her?! ;o)
 
Auf jeden Fall mag ich ja Lederarmbänder total gerne
...jetzt könnte man sich natürlich einen eBook kaufen
...oder man macht es wie ich vor ein paar Wochen
und befragt Mr.Google ;o) !
 
Dann findet man tolle Gratis-Anleitungen
...wie z.B. diese hier!
(versteht man auch ohne Englisch Kenntnisse ganz gut !)
 
Und herausgekommen ist damit
das hier...
Natürlich kann man vor dem flechten noch Webbänder aufnähen ;o)))!
 
Ganz liebe Grüße,Doris!


Montag, 4. März 2013

Für meine nervige Kollegin...

...die mir ständig in den Ohren liegt,
 ob ich ihr nicht auch eine Geldbörse nähen kann
...und zwar seit sie meine gesehen hat ;o)!
 
Und ich kann doch sooo schlecht NEIN sagen! ;o)
Die Stoffe hat sie sich selber ausgesucht
...und der Schnitt ist von machwerk
(allerdings verbreitert) !
 
Heute werde ich es ihr geben
...und ich hoffe dann hört sie auf mich
 mit Negerkussbrötchen zum Frühstück zu bestechen :o)))!
 
Ganz liebe Grüße, Doris!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...