Donnerstag, 7. März 2013

RUMS#10...es geht auch gratis ;o)

Schon zum 10. Mal lässt die Muddi es heute RUMSen
...ist Weihnachten echt schon wieder SO lange her?! ;o)
 
Auf jeden Fall mag ich ja Lederarmbänder total gerne
...jetzt könnte man sich natürlich einen eBook kaufen
...oder man macht es wie ich vor ein paar Wochen
und befragt Mr.Google ;o) !
 
Dann findet man tolle Gratis-Anleitungen
...wie z.B. diese hier!
(versteht man auch ohne Englisch Kenntnisse ganz gut !)
 
Und herausgekommen ist damit
das hier...
Natürlich kann man vor dem flechten noch Webbänder aufnähen ;o)))!
 
Ganz liebe Grüße,Doris!


Kommentare:

  1. Doris, du bist KLASSE! ;o) So ein geflochtenes Armband wurde bei einem der letzten RUMSe mal gezeigt, und seitdem mag ich mir so eins machen. Und Du? Du machst es einfach. SUPER!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. Wer googeln kann, spart Geld, was? Hi, hi.... schön ist Dein Armband geworden! Schlicht und schick!

    Liebe Grüße
    Lilo

    Unglaublich, ich sehe gerade, dass ich offiziell noch gar keine Leserin bei Dir bin! Inoffiziell dafür aber schon lange. Na das ändere ich doch gleich mal!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön! Ich habe auch ein Armband aus Leder geflochten. Auch nach einer der vielen, vielen kostenlosen Anleitungen, die man überall im Netz findet. :)
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  4. Gratis ist ja mal immer gut! Und die Farbe?? Toll!!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  5. Wer googelt ist im Vorteil... Hmmm und ich habe das E-Book gekauft :-(
    Schönes Armband!
    Liebe Grüße
    Sissi

    AntwortenLöschen
  6. total cool und danke für den LInk du Liebe

    glGHeike

    AntwortenLöschen
  7. bravoooooooooooooo! genau nach dieser, hab ich schon vor längerem ein band gemacht, geht doch :)
    schmatzer für dich und dein tolles armband!
    andrea

    AntwortenLöschen
  8. du bist ja cool:))) aber recht hast du!
    ich hab mir so dinger auch schon gebastelt...allerdings nicht so schön wie deins!

    glg von andrea

    AntwortenLöschen
  9. Einpacken, herschicken bitte. Das gefällt mir total gut. Die Farbe ist wunderschön.
    Liebste Grüße aus Balin
    Paula

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht toll aus. Vielen Dank für den Tipp!
    LG, Michelle

    AntwortenLöschen
  11. Super DANKE!!! Ich freu mich gerade richtig und überlege jetzt, ob ich noch einen Lederrest im Keller habe ;-)

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  12. Sieht toll aus,ich liebe rot. Neben grün ;) ich wusste gar nicht, dass es dafür schon Anleitungen gibt, kenne auch nur das von Farbenmix. Onkel Google weiß wohl alles :) Hätte auch gerne eines, aber ich glaube bei Leder stirbt meine Maschine *grübel* LG Kristina

    AntwortenLöschen
  13. Das ist wahnsinnig lieb von dir, dass du uns den kostenlosen Tipp gegeben hast :-)
    Daumen hoch!
    Sehr schick :-)

    LG
    pipa

    AntwortenLöschen
  14. ;-). Super!!!! Wie gut das ich noch nicht zum "einkaufen" gekommen bin 😄

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  15. Oh Super! Danke für den link zur Anleitung! Wie lange hast dünnen das Leder zugeschnitten? Doppelte des Handgelenkes?
    LG
    Miniheju

    AntwortenLöschen
  16. Hmmm, ist ja ein bisschen deja - vu... aus dem gleichen Shop, wo diese Woche die Lederarmbänder E-Books angeboten werden..... verfolg mal diesen Link, vllt hast du ja auch ein deja-vu...???? http://www.craftycupboard.net/2013/03/bunny-softies-with-free-template.html

    ???

    Lieben Gruß von der
    Elli

    PS Sehr schön, das Armband!!!

    AntwortenLöschen
  17. Huhu!
    Danke....solche Tipps sind super und ich freue mich immer immer wieder....also ran an die Buletten!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  18. Na, Frau Druetken, das ist ja wohl ein super Posting. ...einfach herrlich...
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Total cool!
    Hätte jetzt gerade Lust mich auch gleich dranzusetzen!
    Liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  20. Danke. So ähnlich hab ich gedacht, du bist halt besser.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  21. Toll! Danke für die Anregung ;-).

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  22. ich liiiiiebe lederarmbänder und hab die letztes jahr auch schon geflochten...allerdings wurd mein "abschluß" nie so schick wie deiner!aber ich guck mir mal das video an-vielleicht klappts denn mitm schicken "abschluß"...

    grüüüüße
    janina

    AntwortenLöschen
  23. DU - BIST - MEINE - GÖTTIN!!!!! Meine Tochter hat ein solches (gekauftes) Armband, das sie heiß und innig liebt. Beim Versuch, die Technik zu ergründen, habe ich es (mehr aus Versehen) entflechtet und bin tagelang daran verzweifelt, es wieder in Ordnung zu bringen. Gestern habe ich tatsächlich noch mit mir gerungen, das besagte Ebook zu kaufen - nur um das 3 € Armband wieder heile zu bekommen :-) Dank des Links liegt es jetzt wieder auf Töchterleins Nachttisch, als wäre nix gewesen. Danke danke danke.
    Ob ich nochmal solch ein zugegebenermaßen obercooles Armband mache weiß ich noch nicht, erst müssen die Schweißperlen verschwinden :-)
    Lieben Gruß!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  24. Vor einigen Tagen hab ich mich ein bissel über ein neues Ebook am Ebookhimmel *gewundert*.... "räusper" - danke für deinen tollen Tipp hier, ich denke, ich weiß, was ich heute Abend machen werde..... *zwinkaaa*
    GlG Aylin

    AntwortenLöschen
  25. Hallo, ich bin gerade ueber dein Lederarmband gestolpert. Ich liebe die Farbe!

    Lustigerweise habe ich auch gerade einen Post zu diesen Lederarmbaendern gepostet. Und weil ich mich auch immer gefragt habe, wie das geht, habe ich gleich eine komplette Schritt-fuer-Schritt-Anleitung inkl. Bildern dazugepackt.

    Auch sonst gibt's bei mir jede Woche ein kleines DIY. Wenn du Lust hast, schau doch mal rein: www.thebeautyofgrey.blogspot.de

    Liebe Gruesse
    Andrea

    AntwortenLöschen
  26. *lach* Doris, du bist echt der Knaller!!
    Ich finde dein Armband nach der GRATIS-Anleitung suuuuper schick!!
    Neue, schicke Armbänder brauch ich auch unbedingt!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  27. sehr chic! und danke dir für den link- obwohl bei der grossaufnahme kann ich mir glaub ich zu 95% vorstellen, wies gemacht wird :-)
    sieht super aus!
    glg nelli

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...