Montag, 4. März 2013

Für meine nervige Kollegin...

...die mir ständig in den Ohren liegt,
 ob ich ihr nicht auch eine Geldbörse nähen kann
...und zwar seit sie meine gesehen hat ;o)!
 
Und ich kann doch sooo schlecht NEIN sagen! ;o)
Die Stoffe hat sie sich selber ausgesucht
...und der Schnitt ist von machwerk
(allerdings verbreitert) !
 
Heute werde ich es ihr geben
...und ich hoffe dann hört sie auf mich
 mit Negerkussbrötchen zum Frühstück zu bestechen :o)))!
 
Ganz liebe Grüße, Doris!

Kommentare:

  1. Hmm, also ich haette da auch gaaaaanz viele negerkussbroetchen fuer dich :-)

    Super schoen!

    Glg Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich verstehen das sie Dich mit Negerkussbrötchen bestochen hat. Ich hätte da auch noch welche.
    Toll geworden.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Ohh wenn Du Dich damit zufrieden gibst;-)! Dafür würde ich definitiv mehr als ein Negerkussbrötchen opfern;-)!!!

    Die ist so toll!
    Ich liebe diesen Stoff und dann in der roten Kombi- perfekt!

    Einen guten Wochenstart und vielleicht mit mehr als einem Negerkussbrötchen!;-)!

    LG tina

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh wie LECKER Negerkussbrötchen; da hätte ich sie noch ein bisschen zappeln lassen *lach*

    Ich kann deine nervige Kollegin aber nur zuuuuu gut verstehen ;)))... die Geldbörse ist super schön :)))

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Na ,da hat Deine Kollegin ja wohl DIE WELTBESTE Kollegin erwischt !
    Wow ist das Portmonee schöööön !
    Da bin ich ja mal gespannt wann das nächste Brötchen auf deinem Arbeitstisch steht :0))
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Also wenn das bei Dir so funktioniert, werde ich Dich jetzt auch nerven
    *lach
    Ich möchte auch ein Neues... nur die Bestechnung, da muß ich mir noch was einfallen lassen
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  7. Na, da hat sich die Bestechung ja wirklich ausgezahlt! *g*
    So ein hübsches Portmonnaie! Gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  8. Mit was ,außer NegerKußBrötchen, lässt Du Dich denn noch bestechen??
    *kicher*

    Genialst geworden und die Stoffkombi ist der Hammer!!!
    GlG die DIn

    AntwortenLöschen
  9. Oh ist die schön, ist die schön, ist die schön, ist die schön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich will jetzt dich auch nerven! Ich will auch so eine ;)

    Und herrlich - das Wort, das mit N beginnt und mit brötchen endet, habe ich schon ewig nicht mehr gehört - man verwendet ja heutzutage immer die "korrekte" Benamsung "Schokokuss". Die alte erinnert aber so an Kindheit und so ne Semmel würd ich jetzt auch nehmen! Mit Geldbörse versteht sich natürlich! ;)

    Liebe Grüße von
    aennie

    AntwortenLöschen
  10. Och na ja, das mit den Negerkussbrötchen könnte ja eine zeitlang noch weiter gehen oder nicht?! ;o)

    Toller Geldbeutel! Nicht so toll wie meiner - lange nicht - aber toll. :o)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Negerkussbrötchen- es gibt Schlimmeres, womit man bestochen werden kann! :o)
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja sooo süß von dir! Die Geldbörse ist klasse, dafür würd ich auch korrupt werden ;-)

    LG
    pipa

    AntwortenLöschen
  13. Oh, ich überlege jetzt mal, mit was ich dich denn ab jetzt nerven könnte......ich kann nämlich keine Geldbeutel nähen, hätte aber schon auch gerne so ein Traumstück! Ich denke mal nach.......wenn mir was einfällt, dann leg ich los!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  14. aha, also wenn ich dich ordentlich nerve, nähst du mir auch so eine?! :)
    tooooll, die gute kann sich glücklich schätzen!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  15. Bei so einer Bestechung hätte ich mir noch länger Zeit gelassen ;)
    Tolle Börse!

    AntwortenLöschen
  16. Also für so eine Börse würd ich auch einiges tun!! Sie ist eine der wunderschönsten Börsendie ich je gesehen habe.
    An so einer Patchdecke sitzt man nicht lange. Eigentlich ist es in 2 höchsten 3 Tagen erledigt wenn sie nicht bestickt wird. Aber Achtung, als Innendecke nehme ich kein Volumenzeugs, was dicker als 1cm ist. Und auch von einer Fleecedecke für die Rückseite empfehle ich abzusehen. Das ist so rutschig, dass man dran verzweifeln könnte sonst. Ansonsten gilt, von der Mitte nach aussen feststeppen, so haben Stoff und Volumengedöns Platz sich zu den Seiten auszudehnen.... Wenn du wissen willst, wo ich mein Volumengedöns herbekomme, machste einfach pieps.

    GlG Aylin

    AntwortenLöschen
  17. Die ist suuuuuuper schön geworden, liebe Doris! Aber meinst Du wirklich, dass es klug ist, hier sowas zu schreiben? Jetzt nerven Dich doch alle nur noch, bei dem Resultat ;O)
    GlG Jenny

    AntwortenLöschen
  18. Meine Güte, ist die schön!
    Sei herzlich gegrüßt von Nina, die sowas auch gerne können würde.

    AntwortenLöschen
  19. Ja man muss einfach nur hartnäckig genug sein. ;-) hihi. kann ich aber echt gut verstehen. die ist auch toll. den stoff mag ich eigentlich eher nicht so, aber als börse schauts super aus!

    glg diana

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...