Dienstag, 11. Dezember 2012

Puppenwindeln

Ich hatte die Puppenwindeln von Leni Sonnenbogen
 irgendwann mal in der Farbenmix-Galerie entdeckt
...und war total begeistert!!!
 
Eine Mail später hatte ich Schnitt und Anleitung  hier
und konnte loslegen
...die sind aber auch zu süß!!!
Das waren damals die ersten...
...die wurden mir aber ruck-zuck
von den Erzieherinnen im Kindergarten abgeschwatzt ;o) !
 
Als mich jetzt meine Tante gefragt hat ob ich nicht
 2 Windeln für ihre Enkelin nähen kann,
war dann endlich mal die Chance
 das die Schnecke auch wieder eine für ihre Puppen hat...
(JA...sie kriegt noch mehr...hat sie jedenfalls lautstark gefordert ;o)))!)
 
Vielen lieben Dank nochmal an Leni Sonnenbogen für diese tolle Anleitung!!!
(Und sorry, das ich mich gar nicht mehr gemeldet habe
...ich bin übrigens immer noch der Meinung du solltest unter die Blogger gehen ;o)!)
 
Ganz liebe Grüße,Doris!
 
PS: Und übrigens...mein Chef und die Kollegen waren total begeistert von den Nikolausmützen
...ALLE sind den kompletten Tag damit herumgelaufen :o)))!
Vielen Dank zu euren lieben Kommentaren dazu!!!

Kommentare:

  1. Die sind total süß, erinnern mich an die ersten Stoffwindeln die ich für meine Kleine gekauft habe, die passen jetzt auch den Puppen.
    LG, Michelle

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja klasse aus und halten bestimmt deutlich länger als die gekauften.
    Tolle Idee.

    Liebe Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja so praktisch diese Windeln, meine Puppenbabys sind auch damit ausstaffiert. Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  4. Ach,die sind ja klasse ! Solche brauch ich ,also die Puppen hier auch !
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. total entzüüückend! da gabs mal irgendwo im netz ein freebook dazu (auf einer amiseite) und ich fand das auch so fabelhaft!! deine sind ganz große klasse!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doris!
    Oh wie schön zu sehen, dass Du, Deine kleine und der Kiga Spaß am Schnitt haben ;-)! - Da kommst DU meiner Ergänzung ja zuvor, dass bitte jeder, der diesen Schnitt nutzt, für den Kiga oder die Tagesmutter oder das Kinderheim bitte ein, zwei Windeln mitnäht ;-). - Nach Deinen tollen Designbeispielen freue ich mich jetzt schon mal auf ein volles Postfach! - Oder, Mädels??!?! - und wünsche Dir noch viel Spaß bei der weiteren Produktion und beim bloggen - UND: ich denk drüber nach! Versprochen! Bald haste mich soweit ;-). Liebe Grüße! Leni Sonnenbogen

    AntwortenLöschen
  7. AAAhhh-- die sind Klasse. So was muss ich auch mal für die Puppen meiner Rasselbande nähen!
    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  8. Puh! Endlich mal was, was hier nicht gebraucht und somit nicht von mir nachgemacht werden muss!!! ;-)))) Aber sehr genial! Ich hätt da gerne mal ein Füllungsfoto. :-)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Na, das sage ich Leni auch schon immer wieder... vielleicht hilft es wenn wir alle zusammen laut rufen :-)

    lg ELKE

    p.s. Tolle Windel,kein Wunder das die so rasend schnell neue Abnehmer finden.

    AntwortenLöschen
  10. Doris, die sind einfach nur süß!!! könnt ich doch auch noch schaffen bis Weihnachten...wenn ich nur auch so eine Anleitung hätte...

    glg vom Christkind:))

    AntwortenLöschen
  11. Total schnuckelig, diese Windeln und die Mützen habe ich eben auch erst gesehen. Bin im Moment irgendwie so beschäftigt, dass ich es kaum schaffe, regelmäßig auf meine Lieblingsblogs zu schauen. Auf jeden Fall sind die Mützen auch total klasse :o)
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  12. O.k., noch mal für die langsame Luci - WIE KOMME ICH AN DIESE ANLEITUNG???? Das ist ja sowas von genial, das brauchen die Püppis hier auch unbedingt. Wo die große Maus doch gerade am liebsten im Viertelstundentakt wickelt, damit sie für die kleine Cousine, die im Februar geboren wird, auch ordentlich üben kann ...

    Wunderbar!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  13. Die sind ja wirklich putzig!
    Aber ich bin schon froh, dass ich nicht auch noch Puppen benähen muss...
    Ich glaube, ich frage lieber nicht, ob die diversen anderen Plüsch-Bewohner unseres Hauses was zum Anziehen brauchen!
    Reicht ja auch wenn mein Teddy eine Strickjacke hat, oder?
    Liebe Grüße,
    ich hoffe du bist nicht zu sehr im Vor-Weihnachts-Stress!
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  14. Mensch die entdecke ich ja jetzt erst!!

    Sind ja super klasse und zumindest seit 3 Tagen wird unsere Baby Bor* nach 2 Jahren bespielt. Natürlich soll sie auch trinken dürfen. Da kommen so Windeln ja gerade recht :-)
    Und schonen das Taschengeld der Mausi :-)))

    Lg Stefanie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...