Mittwoch, 14. September 2011

Und weil's so schön war...

...gleich noch eine Imke hinterher ;o)!

Die Ärmel waren vorher ein Sommerkleidchen, das aber im nächsten Jahr nicht mehr gepasst hätte
...und ja...ich geb's zu...ich hatte noch ein Paar von diesen herumliegen ;o))) !



Ganz lieben Gruß,Doris!


Kommentare:

  1. Ach wie niedlich! Meine Güte so kleine Füßchen hatten unsere Mäuse mal?! Unglaublich :)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. cool, und das diese kleinen Bündchen supi passen kann ich mir gut vorstellen.

    Tolles Shirt und ich liebe einfach recycling.

    glG Heike

    AntwortenLöschen
  3. wie süss! ganz ein tolles shirt!!! gefällt mir wirklich ausgesprochen- besonders mit dem oil**y polaroid und den genialen sockenbündchen!
    jetzt bereu ich schon, dass ich damals nicht meinem zweifel nachgab und r's alte socken einfach weggeworfen hab...
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  4. Hey Doris....du bist echt die Recycelkönigin.....außerdem bist du es schuld das bei mir zu Hause sone blöde blaue Tüte vom großen Schweden eine Ecke blokiert...lach !Ein super süßes Shirt !!
    Dicken Knutscher Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Gaaanz tolles Shirt und die Söckchenbündchen find ich einfach nur klasse!

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  6. na, Du bist mir ja Eine.......;-)) Vor Dir ist ja gar nichts mehr sicher......*gggg*......aber richtig klasse - ein super tolles Shirt und Deine Söckchen - Bündchen sind genial!!
    ganz liebe Grüße von Simone

    AntwortenLöschen
  7. hallo Doris,
    du machst hier vielleicht coole Sachen!!! das Shirt ist der Hammer, würd ich dir am liebsten klauen:-)
    ...und jetzt such ich endlich nach den kleinen Söckchen!

    liebe Grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Richtig klasse sind die beiden Imkes geworden.
    Das erfreut doch das Mutter- und Näherherz, wenn man auf die selbstgeschusterten Klamotten für die Kinder angesprochen wird. Allerdings haben die meisten dann wirklich keine Vorstellung, was da für eine Arbeit dahintersteht. Die würden sich vermutlich umgucken, wenn man ihnen erzählen würde, was man so mindestens dafür haben müsste, wenn man es denn wirklich als Auftrag annehmen würde.
    LG LeNa
    LG LeNa

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...